Reservierungsfunktion

Garantierte Abrechnung für erbrachte Dienstleistungen

Die unverzichtbare Lösung für Hotels, Autovermietungen und andere, die eine garantierte Abrechnung der erbrachten Leistungen benötigen. Die Reservierungsfunktion dient dazu, einen Betrag auf der Karte des Kunden zu reservieren, um die Deckung der erbrachten Leistungen sicherzustellen.

Was ist die Reservierungsfunktion?

Ein vorab genehmigter Betrag wird in den Systemen des Unternehmens gespeichert, zusammen mit einer Identifikation des Kunden, die mit der Kreditkarte des Kunden verknüpft ist. Die "inkrementelle Autorisierung" ermöglicht es, den ursprünglich reservierten Betrag zu erhöhen, z.B. wenn eine Leasingdauer verlängert wird. Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, z.B. beim Check-out in einem Hotel oder bei der Rückgabe eines Mietwagens, muss die physische Kreditkarte nicht mehr benutzt werden. Abgeschlossene Transaktionen sind im Händlerportal von Nets verfügbar. Alle integrierten Zahlungsterminals von Nets verfügen über eine Vorautorisierung.

Vorteile der Reservierungsfunktion

  • Reduziert das finanzielle Risiko durch garantierte Reservierung auf der Kreditkarte des Kunden.

  • "Inkrementelle Autorisierung" bei Bedarf möglich.

  • Die Zahlung kann ohne die Verwendung der physischen Kreditkarte durchgeführt werden.

  • Beibehaltung des Vorab genehmigten Betrages über längere Zeit.

  • Rücknahme von Vorautorisierung und inkrementeller Autorisierung ist jederzeit möglich.

  • Es werden keine Kartendaten vom Händler gespeichert, sondern in der zentralen PCI DSS-Umgebung von Nets.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie wir Ihr Unternehmen unterstützen können, füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen - in der Regel innerhalb einer Stunde.

Sie können uns auch anrufen

+49 6196 7873745

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.